Wie benutzt man den Free MP4 Video Converter

Schritt 1.  Free MP4 Video Converter kostenlos downloaden

Das ist ein komplett kostenloses Programm. Es enthält keinerlei Spy- oder Adware. Sie können es gefahrlos installieren und benutzen!

Schritt 2. Free MP4 Video Converter starten

Free MP4 Video Converter: Programm starten

Gehen Sie auf Start > Alle Programme > DVDVideoSoft > Programs > Free MP4 Video Converter oder klicken Sie einfach auf das DVDVideoSoft Free Studio-Icon auf Ihrem Desktop.

Das Interface des Programms ist sehr einfach und leicht zu verstehen. Es gibt ein Feld für Eingabedateien, ein Feld für den Ausgabepfad und eine Liste mit vorkonfigurierten Profilen. Wenn Sie ein Standard-Thema ändern möchten, gehen Sie zu Optionen → Themen.

Schritt 3. Eingabedateien auswählen

Free MP4 Video Converter: Eingabedateien auswählen

Klicken Sie auf den „Dateien hinzufügen..."-Button, um Eingabevideo(s) auf Ihrem PC auszuwählen.

Eingabeformate: *.avi; *.ivf; *.div; *.divx; *.mpg; *.mpeg; *.mpe; *.mp4; *.m4v; *.webm; *.wmv; *.asf; *.mov; *.qt; *.mts; *.m2t; *.m2ts; *.mod; *.tod; *.vro; *.dat; *.3gp2; *.3gpp; *.3gp; *.3g2; *.dvr-ms; *.flv; *.f4v; *.amv; *.rm; *.rmm; *.rv; *.rmvb; *.ogv; *.mkv; *.ts.

Free MP4 Video Converter: Name der Ausgabedatei einstellen

Bei den Standardeinstellungen ist der Name der Ausgabedatei gleich wie Videotitel. Wenn Sie den Namen ändern möchten, klicken Sie auf den „Ausgabename..."-Knopf. Ein neues Fenster wird geöffnet werden.

Dort gibt es einige Parameter (Präfix, Postfix und andere), die Sie selbst einstellen können.

In diesem Fenster unten ist das Muster des Ausgabenamens zu sehen. Er wird den aktuellen Optionen entsprechend gebildet.

Anmerkung: Das Muster bleibt für alle Ausgabedateien während einer Sitzung gleich, es ist unmöglich, das einzigartige Namensmuster für jede Datei einzusetzen.

Schritt 4. Ausgabeordner auswählen

Free MP4 Video Converter: Ausgabeordner auswählen

Klicken Sie auf den "Durchsuchen..."-Button. Wählen Sie den Ort, an dem Sie Ihre konvertierten Videodateien speichern möchten. Drücken Sie Ok.

Wenn Sie einen Zugang zum Inhalt des Ausgabeordners haben möchten, klicken Sie auf "Öffnen".

Schritt 5. Voreinstellungen auswählen

Free MP4 Video Converter: Voreinstellungen auswählen

In der Liste von Formaten wählen Sie das MP4, AVI, WMV-Format oder Mediengeräte aus, auf denen Sie Ihre Videos abspielen möchten.

Danach wählen Sie eine der verfügbaren vorkonfigurierten Voreinstellungen entsprechend der gewählten Qualität.

Für fortgeschrittene Benutzer: Lesen Sie diese Anleitung, um Informationen zu bekommen, wie man eine Voreinstellung selbst einstellen oder eine neue erstellen kann.

Schritt 6. Tags einstellen

Free MP4 Video Converter: MP4-Tags einstellen

Sie können mehr Informationen über Ihre MP4-Ausgabedateien hinzufügen. Klicken Sie auf den "Tags..."-Button und geben Sie Titel, Album, Interpret und andere Parameter ein, wie Sie wollen.

Bei den Standardeinstellungen wird das Programm den Titeltag und den Artwork automatisch füllen, eine Momentaufnahme von der Mitte des Videos nehmend, die in iTunes, Winamp, Windows Explorer zu sehen sein wird.

Klicken Sie auf OK, um zurück auf das Hauptprogramm zu wechseln.

Anmerkung: Bei den Standardeinstellungen werden Tags den AVI und WMV-Dateien
nicht hinzugefügt. Diese Option ist nur für MP4-Videos verfügbar.

Schritt 7. Videodateien konvertieren

Free MP4 Video Converter: Videodateien konvertieren

Klicken Sie auf "Konvertieren"-Button unten in der Anzeige und warten Sie, bis das Video umgewandelt wird.

Anmerkung: Bevor Sie auf den "Konvertieren"-Button klicken, können Sie den Computer automatisch ausschalten lassen, nachdem der Prozess abgeschlossen ist. Einfach gehen Sie auf "Optionen..." und überzeugen Sie sich, dass jeweiliger Kasten markiert ist.

Gr.: 31.70 MB, Vers.: 5.0.109.731